Jetzt wird eingeräumt.
Neue Werkhalle bei CEP Freiberg fertig

Ende 2018 war Baubeginn; jetzt wird bereits eingeräumt. Die neue Werkhalle bei CEP Freiberg ist fertig geworden – termingerecht.

CEP Freiberg erhält den Energiespar-Ausweis
Sachsens energieeffiziente Unternehmen treffen sich in Freiberg

Bei CEP Freiberg trafen sich am 3. April sächsische Unternehmen, um den Sächsischen Gewerbeenergiepass (SäGEP) 2019 entgegenzunehmen.

Diesmal wollte er es genau wissen
Staatsminister Dulig bei CEP Freiberg auf der Z 2019

Am 6. Februar besuchte Martin Dulig, sächsischer Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, den Stand von CEP Freiberg auf der Z 2019.

Platz für Innovation
Hallenneubau erweitert Produktionsfläche um 50 Prozent

Der bis dato große Hof des Werksgeländes von CEP auf der Freiberger Maxim-Gorki-Straße ist gerade um die Hälfte geschrumpft.

Noch leitfähiger, noch länger und dünner
CEP Freiberg auf der Z 2019: Halle 4, Stand F04

Kupfer-Hochtemperaturwerkstoffe von CEP Freiberg machen das automatisierte Schweißen und Schneiden effizienter.

Europa macht´s möglich
ESF und SAB fördern einen Ausbildungsplatz bei CEP Freiberg

Im August fängt ein Auszubildender bei CEP Freiberg an. Fachkraft für Zerspanungstechnik will er werden.

Von L auf XXL
Halle 11, Stand E14: In Düsseldorf tritt CEP Freiberg mit großen Stromkontaktdüsen an

Zur diesjährigen „Schweißen und Schneiden“ (Düsseldorf, 25.-29.9.) werden die Musterdüsen, die CEP Freiberg zeigt, größer ausfallen.

Ausgezeichnet in Leipzig
CEP gehört zu den Preisträgern der Z-Innovationsschau

Auf der Z 2017, der Leipziger Zuliefermesse (7. bis 10. März), trat CEP mit neu ausgerichtetem Standkonzept auf: „Kupfer-Hochtemperaturwerkstoffe“ lautete die Überschrift.